Kommunikationspraxis für angewandte Psychologie           Dr. Ute Günther

„Ich weiß nicht, was ich gesagt habe,

bevor ich die Antwort meines Gegenübers gehört habe.“

(Paul Watzlawick, Kommunikationsforscher)

Berufsbezogenes Erleben und Verhalten in kommunikativen Bezügen verstehen und klären

 

Um zielorientiert Verständigungsprozesse zwischen Menschen in unterschiedlichen Arbeitsorganisationen und sozialen Systemen zu unterstützen, zu implementieren und auszubauen, biete ich für Pädagogen, Menschen in kirchlicher Verantwortung, Erwachsenenbildner, Lehrende, Menschen in Gesundheitsberufen, Führungskräfte sowie Teams von gemeinnützigen Organisationen folgende Formate der beruflichen Beziehungsarbeit an:

 

... als angeleitete Reflexion beruflicher Anliegen, um Beanspruchungsmomente im psychologischen Sinn zu verstoffwechseln

... zur Bearbeitung sozialer Konflikte in Teams, Organisationen und Arbeitsfelder


... als Mittel der Prozessbegleitung, welche die Kooperations- und Arbeitsfähigkeit in der Gruppe möglichst optimal unterstützt

... rund um kommunikationspsychologische Themen zur Förderung beruflicher Handlungskompetenzen